Altrosa Korsagenkleid mit Statement-Kette aus Kupferdraht und Lamé-Clutch

Das altrosafarbene Korsagenkleid soll den Prunk und Glanz vergangener Zeiten in die Moderne tragen, ohne dabei altmodisch zu wirken. Beim Entwerfen des Kleides hatte ich keine konkrete Vorlage, sondern wollte ein feenhaftes Kostüm entwerfen, wie es beispielsweise in Fantasy-Geschichten auftauchen könnte.

Ich erarbeite meine Schnitte stets selbst und experimentiere dabei gerne mit Faltenlegungen, um Volumen zu erzeugen. So habe ich auch die extravaganten Formen des Tulpenrocks und der Clutch aus kupferfarbenen Lamé erzielen können. Der changierende Effekt der Seiden-Woll-Mischung, aus dem das Kostüm besteht, unterstützt die Wirkung der kleinen Falten noch zusätzlich.

Das Oberteil ist mit Miederstäbchen aus Metall verstärkt, um sich besser an den Körper anschmiegen zu können. Und auch die große Kette besteht aus Metall: Kupferdraht, wie er in handelsüblichen Kabeln zu finden ist, habe ich zu diesem imposanten Geflecht verknüpft.


PHOTO: Lukas Barnes

MODEL, HAIR & MAKE-UP: Ramona (Zhenya Cosplay)

OUTFIT & EDITING: Laura-Luisa Neitz


Vielen Dank an Olze Photography sowie CC Weserbergland e.V.


 

Kleine Spinnereien, die den Alltag verschönern.

 

Instagram